Shares

vera_bartholomay
Heilsame Berührung ist ein Sehnsuchtsthema. Wir wollen berührt werden, nicht nur körperlich, sondern auch, indem wir als ganze Wesen gesehen und geachtet werden.“ Vera Bartholomay, Autorin, Therapeutin und Trainerin der heilsamen Berührung, ist davon überzeugt.

Sie bietet daher eine solche „heilsame Berührung“ in Einzelsitzungen und als europaweite Ausbildung an. Die zugrundeliegende Methode ist „Therapeutic Touch“, die sie aber weiterentwickelt hat und immer stärker auch mit emotionalen und seelischen Anteilen verknüpft.

In Österreich ist Therapeutic Touch sogar Teil der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung. Und: Jeder kann es erlernen – zu Vera kommen Ärzte, Pfleger und Masseure ebenso wie Menschen, die privat ihren pflegebedürftigen Familienmitgliedern oder Freunden Gutes tun wollen.

Therapeutic Touch ist im Prinzip die Essenz der alten Tradition des Handauflegens. Wir haben alle die Fähigkeit in uns, heilsam zu berühren – auch wenn die meisten von uns es vergessen zu haben scheinen. Doch wir kennen folgende Situation: Wenn ein Kind sich weh tut, legen wir instinktiv die Hand auf die schmerzende Stelle. Mit der „heilsamen Berührung“ wird diese Wirkung lediglich intensiviert und zielgerichteter angewandt.

farbspiel_norwegen_lebensfreude

Wenn Vera Lebensfreude in Farben ausdrücken sollte, würde es wie auf diesem Bild aussehen – Farbspiel in einer norwegischen Kirche.

Bei einer Therapeutic Touch-Behandlung wird der ganze Körper behandelt, teilweise mit körperlichen Berührungen, teilweise im Energiefeld um den Körper. Diese Methode ist frei von jeglicher Ideologie oder Glaubensinhalten. Sie wurde in den USA für die Krankenpflege entwickelt und hat als einzige energetische Behandlungsmethode den Weg in die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen geschafft – auch hier in Deutschland. Ärzte, Krankenpfleger und sogar Zahnärzte lassen sich darin ausbilden. Aber auch in anderen therapeutischen Berufen und in der privaten Anwendung hat sie ihren Platz gefunden.

Mit dieser Methode werden die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt, Erschöpfungszustände verbessert und Schmerzen reduziert. Krankheitssymptome unterschiedlichster Art können gelindert werden.

norwegische_landschaft
Aber nicht nur bei körperlichen Problemen suchen viele Menschen Hilfe in der „heilsamen Berührung“. Klienten sagen anschließend oft, es sei wie „neu zusammengesetzt werden“. Durch die tiefe Entspannung gewinnen manche eine neue Klarheit für Lebensentscheidungen und Problemlösungen. Und es ist einfach stärkend und wohltuend!

Gerade Menschen, die esoterischen Themen eher skeptisch gegenüber stehen, genießen die bodenständige Art von „Therapeutic Touch“.

Für Vera ist diese Arbeit einfach beglückend. Zu erleben, wie sich körperliche Probleme und emotionale Themen verbessern oder sogar lösen. Wie Menschen aufblühen und wieder strahlen. Und in ihren Seminaren zu erleben, wie Menschen diese Methode innerhalb kürzester Zeit selbst anwenden lernen.

Damit noch mehr Menschen einen Zugang zu dieser Arbeit finden, hat Vera ein Buch über heilsame Berührung geschrieben. Damit kann jeder schon zu Hause erste Schritte bei kleineren Störungen ausprobieren.

norwegen
Mit ihrem Buch „Heilsame Berührung – Therapeutic Touch“ und ihren europaweiten Seminaren erreicht Vera viele Menschen, und sie sieht darin eine große Sehnsucht nach einer anderen Art der Berührung, nach einer tieferen Begegnung mit Menschen und Hoffnung auf heilsame Entwicklungen im eigenen Leben.

Vera ist Norwegerin und schöpft selbst viel Kraft aus der norwegischen Landschaft, die für sie eine ganz einzigartige Energie hat. Weshalb sie immer wieder auch mit Kleingruppen zu alten südnorwegischen Kraftorten am Meer reist und mit der besonders heilsamen Wirkung dort arbeitet.

Auf meine Fragen zum Thema Erfolg, meint Vera: „Man kann mit energetischen Themen nur erfolgreich sein, wenn man diese Arbeit wirklich liebt. Denn es ist keine Methode, die als trockene Fakten unterrichtet werden kann. Es geht immer wieder um die ganze Person, um die Person des Behandlers wie die des Klienten. Es geht um Nähe und Spürsinn, Intuition und Begleitung.

cover_heilsame_beruehrung
Und natürlich um Lebensfreude – weshalb ich übrigens zusätzlich auch eine fortlaufende Sammlung funkelnder Glücksmomente im Alltag veröffentliche.“

Inhalte zur Verfügung gestellt von Vera Bartholomay.

Hier findest du Vera Bartholomay und ihr Tun im Internet:
www.therapeutic-touch-bartholomay.com
Vera auf Facebook: www.facebook.com/TherapeuticTouchUndEnergiebalance
Glücksmomente im Alltag: www.alltagsfunken.de und auf Facebook: www.facebook.com/Alltagsfunken
Und: eine Leseprobe aus Veras Buch „Heilsame Berührung“

Aus der Blog-Reihe „I love my job“, in der erfolgreiche UnternehmerInnen ins Scheinwerferlicht geholt werden und ihre Geheimtipps für ihren Erfolg preisgeben!
02.01.2017 Martina Kahlert, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Spezialgebiet Ängste
19.12.2016 Christina Wenz, Mediatorin, Friedensstifterin
12.12.2016 Johannes Gutmann und sein Sonnentor
05.12.2016 Petra Rusch, Mode aus Hanf
28.11.2016 Sandra Schindler, Kinderbuchautorin
21.11.2016 Shailia Stephens, virtueller Coach
14.11.2016 Meike Teichmann, Illustratorin und Grafikerin
07.11.2016 Claudia Liedtke, Schmuckdesign
31.10.2016 Gerd Neubauer, Psychosoziale Praxis für Trauerbegleitung und Verlustbewältigung
24.10.2016 Christina Schnitzler, TCM-Ernährungsberaterin und Expertin für die Stoffwechseltypen
17.10.2016 Tania Konnerth, Autorin und Fotografin
10.10.2016 Gisela Schreiber, Bollenmützen
03.10.2016 Karin Weigl lebt bewusstes Leadership vor
26.09.2016 Amo Monika Apfalter berührt Menschen
19.09.2016 Brigitte Zahrl, Karmisches Netzwerk International (KNI)
12.09.2016 Claudia Beer – Seelenlichtenergie und Soulenergywalk
22.08.2016: Carolin Hempel, Tierheilpraktikerin
16.08.2016 Barbara Graber, Coach im Quantenraum
25.07.2016 Petra Lehner, Mentalcoach und Schnellese-Trainerin
18.07.2016 Angela Winkler, Werbeagentur und Glücksnotiz-Blättchen®
11.07.2016 Sylvia Thija´ Nada Kroslin, Gartenarchitektin
04.07.2016 Alexandra Rosit-Hering, systemische Aufstellungen
27.06.2016 Tom Oberbichler, Buchmentor
20.06.2016 Olga Wölfl und ihre Künstleragentur Upperclassic
13.06.2016 Daniela Schul, Erfolgsnetzwerkerin
06.06.2016 Tamara Wassermann, Fotografin
30.05.2016 Bettina Sahling verbreitet Newslichter
23.05.2016 Anna Schoppa coacht Kinder, Jugendliche und Eltern
17.05.2016 Maklerin Gabriele Freudenthaler
09.05.2016 Gabriele Steinbach und ihr Geschichten-Netzwerk
02.05.2016 Nadine Rebel, Unternehmensberaterin und Poldance-Lehrerin
25.04.2016 internationale spirituelle Botschafterin Ingrid Auer
18.04.2016 Dorothee Herrmann als DoroFee, Illustratorin, Malerin und Autorin
11.04.2016 Stella Damm und Petra Czanik mit So leben wie ich will
04.04.2016 Cornelia Schiestek baut Marken auf

Pin It on Pinterest

Share This