Shares

Heute stelle ich dir Ingrid Auer vor, die voll und ganz in dem aufgeht, was sie tut!

Wir Menschen sind immerzu auf der Suche nach Wegweisern in unserem Leben. Manchmal, damit sie uns zu zeigen, wo es langgeht, manchmal, um eine Stütze und Halt zu haben. Es gibt ein Gefühl von Sicherheit, nicht alleine zu sein. In Begleitung guter Freunde oder Menschen, die für uns da sind, fällt es leichter wichtige Schritte zu setzen.

Etwa wenn wir vor einer wichtigen Entscheidung stehen. Oder wenn wir eine bestimmte Situation besser verstehen wollen. Wenn es darum geht, spirituelle Unterstützung in seinem Leben zu bekommen, dann gibt es Wesen, die uns helfen und zur Seite stehen – die Engel.

Ganz besonders intensiv hat diesen Draht zu den Engeln für uns die international tätige spirituelle Botschafterin Ingrid Auer. Auch wenn wir eigentlich nicht wirklich an Engel glauben. Ingrid weiß und spürt, dass sie da und zur Stelle sind, wenn wir sie brauchen. Denn Ingrid hat bereits 1998, während ihrer Tätigkeit als Kinesiologin, den Lebensauftrag erhalten: „Deine Aufgabe ist es, die Herzen der Menschen für uns Engel zu öffnen!“

Und das tut Ingrid! Voller Begeisterung und Engagement will Ingrid viele Menschen erreichen und ihnen zeigen, was alles möglich ist. Spirituelle Pädagogik, spirituelle Schwangerschaft und Geburt, spirituelle Sterbe- und Trauerbegleitung – Ingrid hat unendlich viel Wissen und Gespür und hilft in vielen, vielen Situationen, weil sie helfen kann und weil sie helfen will.

So ist es ganz einfach zu erklären, was ihre Motivation ist: die Freude am Tun, ihre Kreativität, die sie in ihrer Arbeit ausleben darf und ganz besonders die Freiheit, die ihr Job mit sich bringt.

Wahre Glückmomente bei ihrem Tun sind die Dankschreiben von Menschen, die durch ihre Arbeit eine Erleichterung oder Verbesserung in ihrem Leben erfahren durften.

Einen konkreten größten Erfolg gibt es nicht wirklich, davon gibt es ganz viele – jedesmal, wenn Ingrid unterwegs ist, erlebt sie Momente, die ihren Erfolg bestätigen. Als Ingrid etwa im Februar in Mexiko und Kalifornien auf Seminarreise war, wurde ihr dort so viel Dankbarkeit und Herzenswärme entgegengebracht, sie wurde mit Geschenken und Briefen überhäuft und bei der Abreise hatten einige Teilnehmerinnen Abschiedstränen in den Augen. Das ist Erfolg für sie.

Was Ingrid am liebsten tut und wo die Funken sprühen
Wenn sie Menschen mit dem begeistern kann, was das Wichtigste ihrer Arbeit ist: Nämlich die Herzen der Menschen für die spirituelle Welt zu öffnen.

Ingrid offenbart ihr Geheimnis für den Erfolg und die Freude am Tun:
Sei und bleib authentisch! Das ist es. Es klingt so einfach und doch ist es nicht so einfach. Einfach du selbst sein, pur, geerdet, nahe.

Bisher hat sich Ingrid viel zu oft hinter ihrem Unternehmen, hinter ihren Engel-Essenzen und hinter ihren Büchern versteckt. JETZT ist die Zeit für sie gekommen, mehr unter die Menschen zu gehen, direkt mit ihnen in Kontakt zu treten und das weiterzugeben, was ihr seit fast zwei Jahrzehnten mitten ins Herz gelegt wird.

Ingrids Botschaften kannst du auf ihren spirituellen Blogs lesen – sie hat viel zu sagen! Lies und spür hinein!

Willst du mehr über Ingrids Tun wissen, dann ist vielleicht ein eSeminar mit Ingrid Auer ein guter Einstieg!

Der schönste Lohn ist es für Ingrid, wenn Menschen sich freuen, wenn es Menschen gut geht, wenn das ankommt, was Ingrid von Herzen weitergibt. Und die Freude wächst…

Hier findest du Ingrid Auer in den Weiten des Internets: www.ingridauer.com
Ingrid Auer auf Facebook: www.facebook.com/ingridauer1
Spiritueller Blog von Ingrid Auer: ingridauerblog.com

Aus der Blog-Reihe „I love my job“, in der erfolgreiche UnternehmerInnen ins Scheinwerferlicht geholt werden und ihre Geheimtipps für ihren Erfolg preisgeben!
Bis jetzt dabei gewesen:
18.04.2016 Dorothee Herrmann als DoroFee, Illustratorin, Malerinund Autorin
11.04.2016 Stella Damm und Petra Czanik mit So leben wie ich will
04.04.2016 Cornelia Schiestek baut Marken auf

 

Pin It on Pinterest

Share This