Shares

Daniela_Schul2

Begegnet bin ich Daniela Schul auf einer zutiefst menschlichen und herzlichen Ebene. Erst nach dieser Begegnung schaute ich mir näher an, was sie wirklich macht und bin nach wie vor erstaunt über ihre Power und ihre bewundernswerte Tatkraft!

Daniela Schul hat im Mai 2015 „Frau im Business“ gegründet, ein Erfolgsnetzwerk für Unternehmenswachstum und persönliche Weiterentwicklung. Es ist eine digitale Business-Plattform für Unternehmerinnen, die frei, unabhängig und mit Freude ihr Leben genießen möchten.

Daniela sprüht nur so vor Freude und gibt so viel, nicht nur Tipps und Anregungen, sondern einfach durch ihr extrem sympathisches, ansteckendes Sein und Vorbild.

In den vergangenen Monaten ist Daniela durch große Veränderungen durchgegangen, um ihre Berufung endlich leben zu können, von der sie lange nicht einmal wusste, wie sie aussieht. Drei ganz wesentliche Motoren treiben Daniela zurzeit an, damit etwas weitergeht – dabei ist sie sehr offen und aufrichtig:

  1. Ihr Wunsch, dass sie das Leben leben kann, wovon sie träumt. Dort hat sie die Freiheit, selbstbestimmt zu entscheiden, zu träumen und ihre Vorstellung von Leben und Arbeiten unter einen Hut zu bekommen. Vor ein paar Tagen hat sie sich diese Worte aufgeschrieben, die sie seither jeden Tag liest und die sie enorm antreiben:„Das wird die Zeit meines Lebens! Du hast auch noch viel vor! Auf mich warten Träume, die realisiert werden möchten! Leben ist Lebensgefühl. Leben heißt kostbare Momente und Augenblicke zu erleben. Leben heißt auch, das zu tun, was wir lieben und nicht, weil wir es müssen. Weil du einzigartig bist und dein Leben zu kostbar ist, verplempere nicht deine Zeit. Du hast es verdient, das Leben zu leben, welches du leben magst.“
  1. Daniela_Schul3

    Daniela Schul nimmt den Stevie Award 2016 in Empfang – stellvertretend für alle Frauen im Netzwerk „Frau im Business“

    Ihre Vision: „Ich habe eine Vision! Und zwar, dass wir Unternehmerinnen uns gegenseitig in einem Netzwerk stärken – sowohl beruflich als auch menschlich. Diese Vision möchte ich umsetzen!“

  2. Und die Gewissheit, dass sie nicht alleine ist. Es gibt so viele wunderbare Frauen, die ähnlich denken, ticken und träumen wie Daniela. Sie geben ihr die Kraft und die Energie an jenen Punkten, wo es wirklich schwierig ist.

Für Daniela Schul gibt es viele kleine Glücksmomente, die sie jeden Tag empfangen darf. Alleine das Wissen darum, dass sie Frauen, inklusive sich selbst, einen unbezahlbaren Raum bieten kann, sich selbst wahrhaftig entfalten zu können, bedeutet für sie Glück.

Erst vor kurzem hat sie den Schritt gewagt, die Teilnahme im „Frau im Business“-Netzwerk entgeltlich zu machen. Diese mutige Entscheidung, die sich gut und richtig anfühlt, hat sie samt Konsequenzen getroffen. Lange Zeit dachte sie, dass sie den Mut dazu nicht hat – das war ihre innere Grenze. Doch seitdem sie weiß, wie mutig sie sein kann, ist sie innerlich gewachsen und gereift. Für sie ist das ihr bisher größter Erfolg.

Dass dem Netzwerk „Frau im Business“ der bronzene German Stevie® Award 2016 als Startup des Jahres verliehen wurde, ist für sie dabei zweitrangig. Doch der geniale Preis gebührt der Idee und Danielas Tun, aber vor allem auch den Frauen, die Teil von „Frau im Business“ sind.

Der Stevie Award 20160 in Bronze für das Startup des Jahres!

Der Stevie Award 20160 in Bronze für das Startup des Jahres!

Daniela ist der Meinung, dass es im Grunde genommen wenige Tipps gibt, die man wirklich hilfreich weitergeben kann, da sowohl die Menschen als auch die Situationen immer individuell sind. Und sie ist sich sicher, dass wir Menschen längst mit allen passenden Werkzeugen ausgestattet sind, es jedoch verlernt haben, sie zu benutzen.

Oftmals entwickelt sich die Lösung in uns selbst – weswegen Daniela, wenn sie in schwierigen Situationen steckt, gerne zu sich selbst sagt: „Hör auf deine Intuition! Hab Mut, deinen Gedanken zu folgen und Entscheidungen zu treffen!“

Danielas Worte erinnern mich an starke Worte von Steve Jobs und gehen zu Herzen – wie Recht sie hat:
“Deine Zeit ist begrenzt und deshalb solltest du sie nicht darauf verschwenden, das Leben eines anderen zu leben. Lass dich nicht von einem Dogma festhalten – mit den Ergebnissen Gedanken anderer leben zu müssen. Lass nicht den Lärm anderer Meinung deine innere Stimme verstummen. Und vor allem, hab den Mut deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Die wissen nämlich irgendwie bereits, was du tatsächlich werden willst. Alles andere ist zweitrangig.”
Steve Jobs (1955 – 2011), 2005

Hier findest du Daniela Schul und „Frau im Business“ im Internet: danielaschul.com und frau-im-business.com
Frau im Business auf Facebook: www.facebook.com/frauimbusiness

Aus der Blog-Reihe „I love my job“, in der erfolgreiche UnternehmerInnen ins Scheinwerferlicht geholt werden und ihre Geheimtipps für ihren Erfolg preisgeben!
Bis jetzt dabei gewesen:
06.06.2016 Tamara Wassermann, Fotografin 
30.05.2016 Bettina Sahling verbreitet Newslichter
23.05.2016 Anna Schoppa coacht Kinder, Jugendliche und Eltern
17.05.2016 Maklerin Gabriele Freudenthaler
09.05.2016 Gabriele Steinbach und ihr Geschichten-Netzwerk
02.05.2016 Nadine Rebel, Unternehmensberaterin und Poldance-Lehrerin
25.04.2016 internationale spirituelle Botschafterin Ingrid Auer
18.04.2016 Dorothee Herrmann als DoroFee, Illustratorin, Malerin und Autorin
11.04.2016 Stella Damm und Petra Czanik mit So leben wie ich will
04.04.2016 Cornelia Schiestek baut Marken auf

Pin It on Pinterest

Share This