Was vor uns liegt und was in uns liegt ist unbedeutend verglichen mit dem, was in uns steckt

Ralph Waldo Emerson
Artikel-Schlagworte: „Sichtweise“
14. März 2012

Wenn du Gehmeditation übst und erkennst, dass du auf dem schönen Planeten Erde schreitest, wirst du dich selbst und deine Schritte in einem ganz anderen Licht sehen und von den engen Sichtweisen und Begrenzungen befreit werden.

Thich Nhat Hanh

Achtsam, ganz achtsam setze ich meine Schritte, atme, lächle, nehme bewusst wahr, wie sich all das zusammen anfühlt ~ Schritt für Schritt konzentriere ich mich auf die Bewegungen, auf die Muskeln, auf die Anspannung und die folgende Entspannung, auf mich selbst, darauf, was das mit mir macht, auf die Balance… der Atem folgt den Schritten, hält mit ihnen mit, geht ein und aus, so wie die Gedanken… Ruhe kehrt ein, Entspannung… und Bewusstsein

Und plötzlich wird alles weit, weit und einfach und klar… Ich übe, sooft ich mir die Zeit dafür nehme, und lerne das neue Licht kennen, das Licht und den neuen Blick und die grenzenlose Freiheit… ♥

Fussspuren Sand in

Wpsf-img in
28. April 2010

In “Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück” von François Lelord lernt Hector auf dieser seiner Reise sehr viel über das Glück und kommt mit einigen Lektionen zurück, die er für uns zusammen geschrieben hat:

Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (wie wahr…) 

Lektion Nr. 2: Glück kommt oft überraschend. (daher bin ich jederzeit bereit und offen, es zu sehen und zu empfangen)

Lektion Nr. 3: Viele Leute sehen ihr Glück nur in der Zukunft. (im Hier und Jetzt ist es da, in dir, rund um dich)

Lektion Nr. 4: Viele Leute denken, dass Glück bedeutet, reicher oder mächtiger zu sein.

Lektion Nr. 5: Manchmal bedeutet Glück, etwas nicht zu begreifen.

Lektion Nr. 6: Glück, das ist eine gute Wanderung inmitten schöner unbekannter Berge. (ja, genau… *lächel*)

Lektion Nr. 7: Es ist ein Irrtum zu glauben, Glück wäre das Ziel. (ich genieße den Weg…)

Lektion Nr. 8: Glück ist, mit den Menschen zusammen zu sein, die man liebt. (ja, ja, ja!!!)
Lektion Nr. 8b: Unglück ist, von den Menschen, die man liebt, getrennt zu sein. (oh ja, das ist es… *seufz*)

Lektion Nr. 9: Glück ist, wenn es der Familie an nichts mangelt.

Lektion Nr. 10: Glück ist, wenn man eine Beschäftigung hat, die man liebt.

Lektion Nr. 11: Glück ist, wenn man ein Haus und einen Garten hat.

Lektion Nr. 12: Glück ist schwieriger in einem Land, das von schlechten Leuten regiert wird.

Lektion Nr. 13: Glück ist, wenn man spürt, dass man den anderen nützlich ist.

Lektion Nr. 14: Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist. (genau so, mit allem Drum und Dran… und sehen, was sein könnte…)
Anmerkung: Zu einem lächelnden Kind ist man freundlicher (sehr wichtig).

Lektion Nr. 15: Glück ist, wenn man sich rundum lebendig fühlt.

Lektion Nr. 16: Glück ist, wenn man richtig feiert. (jede auch noch so kleine Gelegenheit!)

Lektion Nr. 17: Glück ist, wenn man an das Glück der Leute denkt, die man liebt.

Lektion Nr. 19: Sonne und Meer sind ein Glück für alle Menschen.

Lektion Nr. 20: Glück ist eine Sichtweise auf die Dinge.

Lektion Nr. 21: Rivalität ist ein schlimmes Gift für Glück.

Lektion Nr. 22: Frauen achten mehr auf das Glück der anderen als Männer.

Lektion Nr. 23: Bedeutet Glück, dass man sich um das Glück der anderen kümmert?

Lektion Nr. 24: Nimm dir Zeit, die Schönheit der Welt zu betrachten.

Ist dir aufgefallen, dass eine Lektion fehlt? Hector hat eine Erfahrung gemacht, die ihm gezeigt hat, dass Lektion Nr. 18 doch kein Glück ist Icon Wink in  daher hat er sie durchgestrichen. Ein alter Mönch bittet ihn zum Schluss, ihm die durchgestrichene Lektion zu nennen:
Lektion Nr. 18: Glück wäre, wenn man mehrere Frauen gleichzeitig lieben könnte.
Da lachte der alte Mönch laut auf:”Genau das habe ich auch gedacht, als ich jung war!”

Jetzt wissen wir es… *lächel* In diesem Sinne wünsche ich dir einen glücklichen Tag und einen glücklichen Weg – genieße alles, was ist! Ich bin schon mittendrin… *lächel* Danke für dieses Glück
Glückliche Grüße von Herzen, Elisabeth ♥

Glueck Am Berg Zu Zweit in

Wpsf-img in
Das ist zauberwort
zauberwort steht fuer Worte, geschrieben und gesprochen, die zu Herzen gehen und sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen und deren Mitarbeiter und Kunden bewegen....

Mehr lesen

Mein erster Gedichtband als pdf
"Ungewöhnlich gewöhnliche
Liebesgedichte"

Liebesgedichte

34 Seiten / Preis: 4,80 Euro


Albert Einstein (9)
Allgemein (698)
Allgemeines (33)
Alltag (951)
Baby (8)
Bert Hellinger (9)
Beziehung (3)
Coaching (59)
Dalai Lama (2)
Dank (129)
Dankbarkeit (125)
Freundschaft (52)
Gedanken (990)
Genuss (143)
Glück (186)
grübel (541)
Herz (247)
Humor (131)
inneres Kind (48)
Katze (20)
Lachen (156)
Leben (1049)
Lebensfluss (786)
Lebensfreude (415)
lernen (182)
Lichtblick (50)
Liebe (411)
Literatur (31)
Meer (27)
Metaphern (54)
Milton Erickson (4)
Musik (63)
Natur (104)
NLP (257)
Paulo Coelho (24)
Rosen (4)
Rum-Philosophieren (906)
Selbstständigkeit (29)
SEO (1)
so schön (863)
Sonne (60)
Spiegel (9)
Suchmaschinenoptimierung (1)
Träume (52)
Umarmung (18)
Video (17)
Virginia Satir (12)
Wissenschaft (12)
Wunder (63)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Elisabeths Blog-Archiv

Archiv

April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930