Was vor uns liegt und was in uns liegt ist unbedeutend verglichen mit dem, was in uns steckt

Ralph Waldo Emerson
Artikel-Schlagworte: „einfach“
15. Oktober 2009

Der Meister sagt: “Häufig ist es einfacher, zu lieben als geliebt zu werden. Wir haben Mühe, von anderen Hilfe und Unterstützung anzunehmen. Dass wir unsere Unabhängigkeit immer so herausstellen, hält die anderen davon ab, uns ihre Liebe zu zeigen. Viele Eltern wollen im Alter die Unterstützung und liebevolle Fürsorge von ihren Kindern nicht annehmen, wie sie sie ihnen gegeben haben, als sie klein waren. Viele Ehemänner (oder Ehefrauen) schämen sich, wenn ein Schicksalsschlag sie trifft und vom anderen abhängig macht. Die Wasser der Liebe teilen sich deswegen beileibe nicht.
Wir müssen die Gesten der Liebe unseres Nächsten annehmen. Wir müssen zulassen, dass uns jemand hilft, uns unterstützt, uns Kraft zum Weitermachen gibt.
Wenn wir diese Liebe reinen Herzens und demütig annehmen, werden wir begreifen, dass Liebe nicht Geben oder Nehmen, sondern Teilnahme bedeutet.

aus: “Unterwegs” von Paulo Coelho

Als Ergänzung zum gestrigen Beitrag diese Zeilen von Paulo Coelho. Dieses “wir MÜSSEN” wirkt auf mich etwas störend. Wir MÜSSEN gar nichts. Aber wir können es uns WÜNSCHEN, und wir können es so formulieren, als ob es bereits so wäre, das wirkt kraftvoller. Voller Vertrauen sage ich also: Ich nehme diese Liebe reinen Herzens und demütig an, und ich begreife, dass Liebe nicht Geben oder Nehmen, sondern Teilnahme bedeutet…
Ich kann erkennen, bemerken, sehen und verstehen – und das bedeutet zu lieben und am Leben des Gegenübers teilzunehmen, teilzuhaben… ohne eingreifen und
etwas verändern zu wollen… Und ich spüre zugleich in meinem Innersten, dass das Geben und Nehmen dennoch von großer Wichtigkeit ist, ein stimmiger Ausgleich trotz aller Unterschiede…
Von ♥en, Elisabeth

Herz Farn Michele David in
Foto: Michele David

Wpsf-img in
20. Mai 2009

Im Leben eines Indianers gibt es keine schlechten Tage.
Auch wenn die Zeiten noch so schwierig sind – jeder Tag ist gut!
Weil DU am Leben bist, ist jeder Tag gut.

Henry Old Coyote

Welch wunderschöner Gedanke… JEDER Tag ist ein guter Tag… Weil DU geboren wurdest, weil DU am Leben bist, weil es DICH gibt!
Es ist so einfach, nicht wahr? Das Leben ist so schön und so wertvoll… Nutze die Zeit, du weißt nie, wieviel Zeit dir noch bleibt, wieviel Zeit du noch zur Verfügung hast…

Da wir nicht wissen, wann wir sterben werden, sehen wir das Leben wie einen unerschöpflichen Brunnen. Und doch geschieht alles nur wenige Male. Unsere Erlebnisse wiederholen sich nur sehr selten.
Wie oft noch wirst du dich an einen Nachmittag in deiner Kindheit erinnern?
Einen Nachmittag, der sich so tief in dein Wesen eingeprägt hat, dass du dir dein Leben ohne ihn nicht einmal vorstellen kannst.

Vielleicht wirst du dich noch vier oder fünf Mal an ihn erinnern.
Vielleicht nicht einmal so oft.
Wie oft wirst du den Vollmond noch aufgehen sehen?
Vielleicht noch zwanzig Mal.
Und doch ist alles unendlich.

aus dem Film “Himmel über der Wüste” von Bernardo Bertolucci

Schön, dass es DICH gibt! *umarm*
Von ♥en, Elisabeth

Anderer Planet in

Wpsf-img in
21. März 2009

Es ist viel einfacher,
Kritik zu üben,
als etwas anzuerkennen.

Benjamin Disraeli (1804 – 1881, englischer Schriftsteller, Politiker und Premierminister)

Oh ja, wie einfach das ist… Hast du darüber schon einmal nachgedacht? Hast du auch schon einmal darüber nachgedacht, das umzukehren und anzuerkennen, was ist? Das zu loben und dafür zu danken?
Ich wünsche dir den Mut, über deinen eigenen Schatten zu springen!
♥-lichst Elisabeth

Passionsblumen Kolibris 1870 in
Gemälde von Martin Johnson Heade: Passionsblumen und Kolibris, 1870

Wpsf-img in
9. März 2009

Wir werden nie wissen,
wie viel Gutes
ein einfaches Lächeln vollbringen kann.

Mutter Teresa

Vielleicht werde ich es nie wissen, aber ich habe eine Ahnung davon bekommen… Weil ich spüre, was ein Lächeln in mir bewirkt – ob ich nun selbst zum Lächeln gebracht wurde oder jemanden anderen zum Lächeln brachte…
Ein Lächeln ist ein kostbares Geschenk und vermag so unendlich viel… im Schenkenden, wie im Beschenkten… Da fließt so viel Liebe…
Lächelnde Sonnengrüße von ♥en, Elisabeth

Cat Smile in

Wpsf-img in
17. Oktober 2008

Zwei Schüler stritten erbost.
Der Meister kam hinzu und fragte:
“Was ist der Grund für euren Streit?”
“Ach Herr, wir können uns nicht einigen.
Ich sage, dass das Leben schwer ist und er behauptet, es sei einfach.
Wer von uns hat recht?”
Der weise alte Mann lächelte sanft und sagte:
“Oh, das ist eine leichte Frage – ihr habt beide recht!”
Und während die Schüler ihn verständnislos anblickten, fügte er noch hinzu:
“Das Leben ist immer genau so, wie ihr glaubt, dass es ist.”

aus “Leben kann so einfach sein” von Tania Konnerth

Das Leben kann nicht nur so einfach sein, es ist auch einfach Icon Smile in
Du kannst in allem, was ist, das Schöne und Gute und Positive sehen *lächel*
In ALLEM! Du kannst es!!! Wenn du es willst
♥-lichste und fröhliche Grüße von Elisabeth  

Leben in

Wpsf-img in
Das ist zauberwort
zauberwort steht fuer Worte, geschrieben und gesprochen, die zu Herzen gehen und sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen und deren Mitarbeiter und Kunden bewegen....

Mehr lesen

Mein erster Gedichtband als pdf
"Ungewöhnlich gewöhnliche
Liebesgedichte"

Liebesgedichte

34 Seiten / Preis: 4,80 Euro


Albert Einstein (9)
Allgemein (699)
Allgemeines (33)
Alltag (952)
Baby (8)
Bert Hellinger (9)
Beziehung (3)
Coaching (59)
Dalai Lama (2)
Dank (129)
Dankbarkeit (125)
Freundschaft (52)
Gedanken (991)
Genuss (143)
Glück (186)
grübel (542)
Herz (247)
Humor (132)
inneres Kind (48)
Katze (20)
Lachen (156)
Leben (1050)
Lebensfluss (787)
Lebensfreude (415)
lernen (183)
Lichtblick (50)
Liebe (411)
Literatur (31)
Meer (27)
Metaphern (54)
Milton Erickson (4)
Musik (63)
Natur (104)
NLP (257)
Paulo Coelho (24)
Rosen (4)
Rum-Philosophieren (906)
Selbstständigkeit (29)
SEO (1)
so schön (863)
Sonne (60)
Spiegel (9)
Suchmaschinenoptimierung (1)
Träume (52)
Umarmung (18)
Video (17)
Virginia Satir (12)
Wissenschaft (12)
Wunder (63)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Elisabeths Blog-Archiv

Archiv

Oktober 2014
M D M D F S S
« Mai    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031