Was vor uns liegt und was in uns liegt ist unbedeutend verglichen mit dem, was in uns steckt

Ralph Waldo Emerson
Artikel-Schlagworte: „Möglichkeit“
15. Oktober 2013

Jeder hat im Leben seine eigene spezifische Mission oder Berufung… Weder ist er in dieser zu ersetzen, noch lässt sich sein Leben wiederholen. Daher ist die Aufgabe eines jeden so einzigartig wie seine spezifische Möglichkeit, sie zu erfüllen…

Letzten Endes sollte der Mensch nicht fragen, was der Sinn seines Lebens ist, sondern erkennen, dass er es ist, der gefragt ist.

Jeder wird, in einem Wort, vom Leben befragt;
und er kann nur dadurch antworten,

dass er für sein eigenes Leben antwortet;
auf das Leben kann er nur dadurch antworten,
dass er verantwortlich ist.

Viktor Frankl

Eine kleine Forsetzung vom vergangenen Monat… Unsere Aufgabe, unsere Bestimmung, unsere Mission. Unsere Einzigartigkeit. Du bist gefragt! Jeder einzelne ist gefragt. Jeder von uns ist so wunder-voll und einzigartig und nicht vergleichbar mit irgendjemand anderem.

Welche nun unsere Bestimmung ist, kristallisiert sich im Laufe unseres Lebens heraus. Früher oder später. Wenn wir der Stimme unseres Herzens folgen und nicht der Stimme von anderen. Wenn wir tun, was wir von Herzen gerne tun und uns dieser Tätigkeit hingeben wie dem Leben selbst.

Wir können unser bisheriges Leben weder zurückspulen, noch ungeschehen machen. Aber wir können das Beste aus dem machen, was ist. Und wir können beginnen, in uns hineinzulauschen. Die Verantwortung zu übernehmen ist nicht leicht, wie es anfangs scheint. Aber es macht auf Dauer vieles viel leichter. Und viel besser *lächel*

Neunzehn Monate! Die kleine Dame plaudert fröhlich vor sich hin und folgt jetzt noch ganz leicht ihrem Weg und tut, was ihr Freude macht. Ich hoffe, das bleibt ihr… das will ich unterstützen, so gut ich kann…

Hand Kind Einzigartigkeit in

Wpsf-img in
15. Juni 2012

Ein Mann, der erst 34 Jahre alt war, wurde zum Direktor einer großen Bank ernannt. Er hatte nie daran gedacht, so schnell Karriere zu machen, und schon gar nicht wäre es ihm in den Sinn gekommen, mit 34 Jahren Direktor einer großen Bank zu sein.

Eines Tages bot sich die Möglichkeit zu einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der Kommissare – es war gerade jener Mann, der den Vorschlag machte, ihn zum Direktor zu ernennen.

„Große Verantwortung wurde auf meine Schultern gelegt,“ sagte der junge Direktor, „und große Aufgaben warten meiner; ich werde mich mit allen Kräften bemühen, diese Aufgaben zu erfüllen. Ich wäre Ihnen jedoch sehr dankbar, würden Sie mir ein paar gute Tipps mit auf den Weg geben.“

Der alte Mann betrachtete den jungen Direktor andächtig, und nach einem Moment der Stille sagte er: „Richtige Entscheidungen.“

Der junge Mann hatte eigentlich etwas mehr erwartet, darum sagte er: „Das ist sehr behilflich, und ich weiß Ihren Rat zu schätzen, aber könnten Sie mir vielleicht ein paar deutliche Anweisungen geben? Ich brauche Ihre Hilfe, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können.”

Der Vorsitzende, ein Mann, der wenig Worte gebrauchte, sagte nur: „Erfahrung“.

„Sehen Sie,“ erwiderte der junge Mann, „darum geht es gerade. Ich frage Sie um Ihren Rat, da ich überzeugt bin, dass ich noch nicht genügend Erfahrung besitze. Wie sammelt man Erfahrung?“

Der alte Mann lächelte und antwortete mit nur drei Worten: „Durch verkehrte Entscheidungen.“

Quelle: Sinnige Geschichten

Nun ist es drei Monate her… *lächel* und ich lerne und wachse und reife durch die Entscheidungen, die ich treffe, durch die Erfahrungen, die ich mache… wissend, dass ich mein Bestes gebe… und spürend, dass es gut genug ist…

Nur manchmal gibt es Momente, da verlange ich zu viel von mir, erwarte Höchstleistungen am laufenden Band… bis ich wieder daran erinnert werde, dass alles gut ist, wie es ist… durch ein Lächeln oder einen Jauchzer, werde ich erinnert und finde mich im Hier und Jetzt wieder, das ich genießen lerne… ♥

Baby Laetzchen in

Wpsf-img in
22. November 2011

Sieh diesen Tag!
Denn er ist Leben, ja das Leben selbst.
In seinem kurzen Lauf
Liegt alle Wahrheit, alles Wesen deines Seins:
Die Seligkeit zu wachsen,
Die Freude zu handeln,
Die Pracht der Schönheit,
Denn gestern ist nur noch ein Traum,
Und morgen ist nur ein Bild der Fantasie,
Doch heute, richtig gelebt, verwandelt jedes Gestern
in einen glücklichen Traum
Und jedes Morgen in ein Bild der Hoffnung.
So sieh denn diesen Tag genau!
Das ist der Gruß der Morgendämmerung.

Kalidasa, indischer Dramatiker

Es kommt immer darauf an… wie ich hinschaue… und wie ich es sehen will… Ich kann das Schlechte sehen und herausklauben, und ich kann das Gute sehen… So gesehen, ist alles gut, was gewesen ist und was sein wird, ganz gleich, was gewesen ist…

Und: Es kommt auch immer darauf an, was ich daraus mache. Ich habe alle Möglichkeiten, und ich habe die freie Wahl. Ich kann jeden Morgen den neuen Tag fröhlich und frohlockend begrüßen und über die Wunder staunen… 

Es ist nicht leicht, ich weiß… und es mag nicht immer so gut gelingen… Aber es ist ein guter Start in den Tag, der vieles möglich macht, wenn ich bereit bin dazu…

Morgendaemmerung in

Wpsf-img in
21. November 2011

In Vorbereitung auf neue Webtext-Vorträge und SEO-Schulungen habe ich mich in den letzten Tagen ein wenig gespielt ~ ja, ich hatte wahre Freude daran (ich habe IMMER Freude daran), zu recherchieren, Neues zu entdecken und mit Worten zu spielen!

Auf der Suche nach einer geeigneten Darstellung von Keywords/Suchbegriffen, die für eine Website verwendet werden, habe ich das tolle tool wordle gefunden. Ich kannte es zwar bereits, habe jedoch noch nie Gebrauch davon gemacht ~ es ist vermutlich jetzt erst der Spieltrieb so richtig in mir erwacht… Icon Smile in Das innere Kind ist lebendig und nah wie selten zuvor…

wordle bezeichnet sich selbst als Spielzeug (das gefällt mir! Icon Smile in ), um Wortwolken aus eigenen und anderen Webtexten zu generieren. Sieh dir das Ergebnis an, es ist erstaunlich, was alles an Text in so einer Website verpackt ist!

Du kannst das für jede andere, vor allem deine eigene Website (für jeden Blog, jeden Blog feed bzw. jede Website, die einen Atom oder RSS feed hat) selbst ausprobieren ~ und zugleich sehen, wie viel Text du zu bieten hast. Nicht für jede Website ergibt sich solch eine Fülle, sei daher nicht ungehalten, wenn die Wortwolke bei dir nicht genauso üppig ausfällt Icon Wink in

Aber es ist eine schöne Möglichkeit, sich einmal ein Bild davon zu machen, welche Worte auf einer Website zu finden sind.
Viel Vergnügen und einen wunderbar fröhlichen Start in die neue Woche! Icon Smile in

Wortwolke Lebensfreude Blog in

Die Wortwolke zum Lebensfreude-Blog enthält viele relevante Suchbegriffe

Wpsf-img in
11. Juli 2011

In meiner Praxis und in meinem Leben stelle ich fest, dass Menschen, die sich selbst als Ganzheit erleben und das Gefühl besitzen, selbst etwas wert zu sein, fähig sind, mit allen Herausforderungen des Lebens in schöpferischer und angemessener Weise fertig zu werden…
Wachstum bedeutet, dass das Leben in beständiger Veränderung besteht, und es gibt keine Möglichkeit dies zu unterbinden…

Virginia Satir

Ja, das stelle ich auch fest… seit mein Selbstwertgefühl gewachsen ist, scheint alles rund um mich wesentlich leichter geworden zu sein… und IST auch tatsächlich leichter geworden. Es ist so, wie wenn ich auf einem Berggipfel angekommen wäre, zurückblickte auf den steinigen, steilen Weg und sich trotzdem ein Gefühl von Herzensfreude in mir ausbreitete…

Darüber, dass der Weg gut war, so wie er war, darüber, wie viel  ich gelernt habe und wie gut es sich nun anfühlt, mit all dem zusammen… und das Grün des Grases wirkt viel grüner… und das Blau des Bergsees wirkt viel blauer… und der Weg geht weiter… leichter…
Von Herzen, Elisabeth ♥

Berggipfel Matterhorn in

Wpsf-img in
30. Mai 2011

Er ist mir gestern begegnet… erst glaubte ich, ich sehe nicht richtig *lach* Ich sah ihn auf einem Feld, abends, aber immer noch hell draußen, nahe bei einer Siedlung… Katzen sehe ich abends immer wieder auf dem Feld, auch Hasen ~ aber beides war dieses Tierchen nicht, so viel konnte ich mit großer Gewissheit sagen.

Wir fuhren ein Stück zurück, ich schnappte mir meine Kamera und ging näher… erstaunlicherweise kam ich sehr, sehr nahe heran, und er muss sehr jung gewesen sein, der Dachs, der nun sehr gut erkennbar war. *strahl* Wow, eine Freude in mir, unbeschreiblich groß… *lächel* und auch das nur, weil ich nicht suchte… so wurde ich fündig…

Das habe ich gefunden zum Dachs als Krafttier ~ sehr aussagekräftig und passend Icon Smile in

Der Dachs steht für die Heilung… *lächel*

Der Dachs kennt die unterirdische und irdische Welt der Mineralien, Pflanzen und Kräuter (ich auch! Icon Smile in ) und wird dadurch zu einem starken Heiler. Daher sind Personen, die mit dem Dachs als Krafttier heilen, manchmal aggressiv, aber meist wirkt ihre Technik. Dieses Tier ist kühn und wild und ergibt sich nie (das kenne ich Icon Wink in ). Wenn ein Dachs in dein Leben getreten ist, so solltest du dir einige Fragen stellen:

Gräbst du oder die Menschen in deiner näheren Umgebung vielleicht nicht tief genug? Vielleicht ist das ein Zeichen, mehr unter der Oberfläche zu suchen. Es kann aber auch an der Zeit sein, eine stärkere Verbindung zur Erde und ihren Tiergeistern aufzubauen. Es könnte dich darauf hinweisen, dass du Geschichten hervorholen solltest, die dich in deiner Kindheit immer wieder fasziniert haben. Vielleicht geht es in diesen Geschichten um Dinge, die auch für dein gegenwärtiges Leben wichtig sind.

Wenn der Dachs sich zeigt, verweist dies auf eine Phase, in der du eine neue Geschichte über dich selbst und dein Leben erzählen kannst.

Der Dachs bringt Heilung auf allen Ebenen. Er lenkt deine Aufmerksamkeit auf dich, auf deine Lebensgewohnheiten, deine Lebensumstände, deine Gedanken, Gefühle und deinen Körper. Er schenkt dir die wunderbare Möglichkeit, dein Leben drastisch umzugestalten, so dass du Heilung, Gesundheit, Erfüllung und Liebe erfahren kannst. Er betont, dass du in einer schwierigen Situation die Initiative ergreifen und sie nicht einfach lahm hinnehmen sollst.

Affirmation: Ich aktiviere meine Selbstheilungskräfte. Der Weg der Heilung offenbart sich mir immer deutlicher und klarer ~ jetzt!

Textquelle: Heilungs-Zentrum

Wow, dazu habe ich nichts mehr hinzuzufügen, das passt wunderbar… *lächel* Erstaunlich, wirklich… Wissen und Spüren liegen hier wiederum ganz nahe beisammen… bereit, zu leben, zu lernen, zu lieben, zu wachsen… wunder-voll… Danke für dieses Wunder!
Von Herzen, Elisabeth ♥

Dachs Niederoesterreich in
Erst versteckte er sich noch im hohen Gras, schmatzend… hat bestimmt leckere Regenwürmer gefunden…

Dachs in
…dann huschte er hervor, kam sogar sehr nahe, war gar nicht scheu…

Dachs2 in
…aber am Schnauzerl verletzt… das Thema passt… Selbstheilung
Alle Fotos: © Elisabeth Ornauer

Wpsf-img in
13. Dezember 2010

Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit:
Entweder du machst Licht, dort wo du bist,
oder du gehst in die Sonne…

Jochen Mariss (www.jochenmariss.de)

Es gibt immer zwei Möglichkeiten. Wir brauchen nur zu wählen, wir können selbst entscheiden… wenn wir etwas wollen… Immer geht es jedoch darum, selbst etwas zu tun, aktiv zu sein bzw. zu werden… Es liegt an jedem einzelnen von uns… Stell dir vor, jeder von uns würde Licht machen… und du wärst dabei… jetzt gleich… *lächel*
Von Herzen einen schönen und guten Start in den Montag für dich, Elisabeth ♥

Innere-Stimme in

Wpsf-img in
18. August 2010

Jedes Leben ist eine Enzyklopädie,
eine Bibliothek, ein Inventar von Objekten,
eine Musterkollektion von Stilen,
worin alles jederzeit auf jede mögliche Weise
neu gemischt und neu geordnet werden kann.

Italo Calvino

Jeden Tag aufs Neue… jeden Augenblick… habe ich die Wahl… mische alles neu… und finde das, was gerade passt… für mich und mein Leben und meine Lieben… zu meinem Wohl und zum Wohle aller Beteiligten… Was für ein wunderbares Leben… all diese Möglichkeiten zu haben… und wählen zu dürfen… *dankbar lächel*
Von Herzen, Elisabeth ♥

Herz Bunt By Tommyrawr in
Foto: Tommy Rawr

Wpsf-img in
16. Juli 2010

Erster Tag – Ich gehe eine Straße entlang. Vollkommen unerwartet tut sich vor mir ein Loch im Boden auf. Ich stürze mitten hinein. Ich habe das Gefühl, ich muss sterben. Verzweifelt rufe ich um Hilfe. Dann, nach endlos langer Zeit des Wartens, kommt jemand und hilft mir aus dem Loch heraus.

Zweiter Tag – Ich gehe die gleiche Straße entlang. Schon wieder stürze ich in das Loch hinein, das sich plötzlich vor mir auftut. Ich habe Angst. Aber ich rapple mich auf und ich erkenne, dass es eine Möglichkeit gibt, wie ich mich selbst aus dem Loch befreien kann. Das ist mühsam, aber es gelingt mir schließlich doch.

Dritter Tag – Ich gehe wieder die gleiche Straße entlang und stürze erneut in das Loch – aus reiner Gewohnheit. Ich ärgere mich über mich selbst, klettere auf dem mir nun schon bekannten Weg heraus und gehe weiter.

Vierter Tag – Ich gehe schon wieder die gleiche Straße entlang, sehe das Loch vor mir – und wechsle die Straßenseite.

Fünfter Tag – Ich nehme eine andere Straße.

nach einer Erzählung von Nossrat PeseschkianIch lerne täglich… und alles wird besser und besser. Das lehren mich die Erfahrungen, die ich mache. Tag für Tag. Und ich lerne daran und daraus und finde Wege und Möglichkeiten, wie es anders, besser funktioniert, wenn ich Feedback bekomme…
Ich wünsche dir viel Spaß beim Lernen – Herzlich Elisabeth 


Labyrinth in

Wpsf-img in
5. Juli 2010

Wie viele Niederlagen du auch erlebt hast, heute ist ein neuer Tag.
Wie viele deiner Träume auch zerplatzt sind, heute ist ein neuer Tag.
Wie viele Neins du auch gehört hast, heute ist ein neuer Tag.
Wie viele Ablehnungen du auch erfahren hast, heute ist ein neuer Tag.

Heute ist ein neuer Tag, der dir die Chance gibt,
deine Niederlagen in Siege zu verwandeln,
deine Träume Wirklichkeit werden zu lassen,
ein Nein in ein Ja zu verwandeln,
deine Verletzungen und Wunden der Vergangenheit heilen zu lassen.

aus: Der Lebensfreude-Kalender 2005

All das wünsche ich dir – denn denke daran: Heute ist ein neuer Tag, an dem du neue Chancen bekommst, neue Möglichkeiten entdeckst, neue Ideen entfachst. Ich erwache am Morgen und fühle mich wie neu geboren. Dankbar sehe ich, was bereits ist und freue mich auf alles, was dieser neue Tag für mich an wundersamen Überraschungen bereit hält…
Alles Liebe und einen guten Wochenstart für dich, Elisabeth ♥

Morgenlicht-Finnland in

Wpsf-img in
Das ist zauberwort
zauberwort steht fuer Worte, geschrieben und gesprochen, die zu Herzen gehen und sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen und deren Mitarbeiter und Kunden bewegen....

Mehr lesen

Mein erster Gedichtband als pdf
"Ungewöhnlich gewöhnliche
Liebesgedichte"

Liebesgedichte

34 Seiten / Preis: 4,80 Euro


Albert Einstein (9)
Allgemein (700)
Allgemeines (33)
Alltag (953)
Baby (8)
Bert Hellinger (9)
Beziehung (3)
Coaching (60)
Dalai Lama (2)
Dank (130)
Dankbarkeit (125)
Freundschaft (53)
Gedanken (992)
Genuss (143)
Glück (186)
grübel (542)
Herz (247)
Humor (132)
inneres Kind (48)
Katze (20)
Lachen (156)
Leben (1051)
Lebensfluss (787)
Lebensfreude (416)
lernen (183)
Lichtblick (50)
Liebe (411)
Literatur (31)
Meer (27)
Metaphern (54)
Milton Erickson (4)
Musik (63)
Natur (104)
NLP (257)
Paulo Coelho (24)
Rosen (4)
Rum-Philosophieren (906)
Selbstständigkeit (29)
SEO (1)
so schön (863)
Sonne (60)
Spiegel (9)
Suchmaschinenoptimierung (1)
Texte (1)
Träume (52)
Umarmung (18)
Video (17)
Virginia Satir (12)
Wissenschaft (12)
Wunder (63)
Zauberwort (1)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Elisabeths Blog-Archiv

Archiv

Dezember 2014
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031