Was Leben heisst…

Was Leben heisst…

Leben heißt lernen,
dass wir uns Zeit nehmen müssen,
wenn wir welche haben wollen;
dass wir verantwortlich sind
für Gedachtes und Nichtgedachtes,
Gesagtes und Nichtgesagtes,
Getanes und Nichtgetanes;
dass der Sinn des Lebens
darin liegt, immer die Liebe
und das Leben im Sinn zu haben.

Leben heißt lernen,
dass es nicht darauf ankommt,
ob wir uns etwas schenken,
sondern darauf, ob wir imstande sind,
uns gegenseitig etwas zu geben;
dass das Wesen des Lebens
die Veränderung ist;
dass wir Liebe säen müssen,
wenn wir Liebe ernten wollen.

Leben heißt lernen,
die Kunst der Gelassenheit auszuüben:
das Weglassen, das Zulassen,
das Loslassen;
dass die schwierigste Aufgabe
unseres Leben darin besteht,
nie aufzugeben;
dass unser Mensch-Sein untrennbar
mit dem Mensch-Werden verbunden ist.

Ernst Ferstl

Es wird, ich bin am Werden, wir sind am Werden, auf dem Weg… zu uns selbst. Leben bedeutet lernen, immerzu. Wir sind am Lernen, immerzu. Wenn wir es so sehen und wenn wir bereit sind. Dann sehen wir auch, was IST, dann sehen wir klar und tief.

Und dann sehen wir auch, dass es immer einen Weg gibt. Darum wünsche ich dir und uns allen die Kraft, dranzubleiben an dem, was zählt, und loszulassen, was nicht zu uns gehört. Denn das Werden ist Veränderung, jeder Tag ist anders und neu ~ komm mit und hab Mut und sei bereit für das Leben, jetzt!

Danke an Dori, auf deren Blog ich diese Zeilen gefunden habe! ♥

Meine Kraftquelle

Meine Kraftquelle

Dein Lächeln
verleiht mir die Kraft,
jene Stunden zu überstehen,
in denen ich
nichts zu lachen habe.

Deine Nähe
gibt mir die Kraft,
das Abschiednehmen
und Fortsein
zu ertragen.

Dein Vertrauen
schenkt mir die Kraft,
meine Schattenseiten
zu erkennen und
über meinen Schatten
zu springen.

Deine
Liebe
schenkt mir die Kraft,
mich in dir
und dich in mir
bedingungslos
anzunehmen.

Ernst Ferstl

Schöne Gedanken… nicht nur zur Weihnachtszeit… LächelnNäheVertrauenLiebe… Schenke ich mir all das auch selbst? Dann habe ich die Quelle der Kraft direkt in mir… und spüre, wie mich das Fließen erfüllt… und trägt…
Von Herzen einen schönen Vorweihnachtstag für dich, Elisabeth ♥ 

Bild: Rosalie und Trüffel in beflügelter Weihnachtsstimmung

Grosse Augenblicke

Grosse Augenblicke

Es sind
immer wieder
große und herzerfrischende
Augenblicke,
wenn unsere klaren,
leuchtenden Augen
die graue Nebelwand
der alltäglichen Gewohnheiten
durchdringen
und die Dunkelheit
ungewollter Missverständnisse
durchbrechen –
und dadurch
den Blick freigeben
zum Gipfel
unserer Glückseligkeit.

Ernst Ferstl

Klarheit des Herzens und Ordnung der Liebe bringen Licht in Gesagtes und Ungesagtes, in Worte und Gesten… Wissend und spürend, dass dieser Gipfel da ist… dass dieser Gipfel immer da ist… und dass alles in Glückseligkeit gipfelt, wenn ich offenen Herzens auf dich zugehe und mich dir hingebe… dem Leben und der Liebe…
Von Herzen, Elisabeth ♥

Gesetzlosigkeit

Gesetzlosigkeit

Für Liebende
gelten die Gesetze
der Schwerkraft nicht.
Wenn sie sich
in die Arme schließen,
öffnen sie sich –
wenn sie loslassen,
finden sie festen Halt –
wenn sie sich fallen lassen,
schweben sie
Richtung Himmel.

Ernst Ferstl

Klingt das nicht wunderschön!? IST das nicht wunderschön!? *lächel* Die Leichtigkeit spüren… vertrauen… Ich lass´ meinen Herzensmenschen los… ich möchte ihn in meine Arme schließen… und dann lasse ich mich fallen… und fühle mich dennoch sicher und geborgen… in mir selbst ruhend… und Geborgenheit und Liebe verströmend…
Von Herzen, Elisabeth ♥

Rosalie und Trüffel gezeichnet von Jutta Bücker

Wir treiben´s bunt

Wir treiben´s bunt

Wenn ich so
an deine braunen Äuglein
und meine roten Wangen
denke,
an deine weißen Flecken
und meinen schwarzen Humor,
an deine roten Lippen
und meine grünen Lieblingswiesen,
an deine schwarzen Haare
und meine weiße Weste,
an deine violetten Wunder
und meine blauen Tage
und Nächte mit dir,
an deine bunten Träume
und meine rosarote Brille –
dann stelle ich befriedigt fest:
Wir beide
treiben`s ganz schön bunt
miteinander.

Ernst Ferstl

Ich treibe es gerne bunt… *lächel* In Pink und Pflaume und Schokoladenbraun und Himbeerrot und Zitronengelb und Grasgrün und… Die Farbpracht ist Ausdruck meiner Lebensfreude und meiner Liebe
Von Herzen, Elisabeth ♥

Bild von Jutta Bücker aus „Rosalie und Trüffel. Eine Geschichte von der Liebe“