Das Leben verstehen

Das Leben verstehen

In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz.

Sören Kierkegaard

Heute ist es zwei Monate her… dass ich Mama bin. Der erste Muttertag war so bewegend, dass ich zu Tränen gerührt war… Und ich sehe und erlebe seit beinahe neun Wochen so viel, was mich auch mein eigenes inneres Kind heilen lässt. Und ich beginne zu verstehen… es ist nicht nur wegen der optischen, unverkennbaren Ähnlichkeit *lächel*

Es ist wegen der Liebe, die fließt… und es ist, weil das Herz so offen und weit ist und jede noch so kleine Verletzlichkeit und Verletzung spürt… Es ist, als ob ich mich selbst wiegen und in den Armen halten würde… ich gebe und bekomme so viel zurück. Ohne zu erwarten, ohne zu verlangen. Bedingungslos. Ich beginne zu verstehen… ♥

Wie du sein willst

Wie du sein willst

Verhalte dich so, wie du sein willst,
und bald wirst du so sein,
wie du dich verhältst.

Leonard Cohen

Bewegende Worte von einem meiner Lieblingsmusiker… Ich nehme sie mir zu Herzen… Es ist ohnedies alles bereits in mir… Ich habe die Kraft, alles so zu verändern, wie ich möchte, indem ich mich selbst verändere, so wie ich möchte. Und plötzlich entwickelt sich alles rund um mich so, wie ich es mir wünsche, wenn ich selbst den ersten Schritt dazu getan habe… Es klingt einfach, und es IST einfach… Ich wünsche dir viel Spaß, Neugierde und Mut! Vertraue in dich und in das Leben und in die Liebe!
Von Herzen, Elisabeth ♥

Ave Maria

Unglaublich berührend, dieses Ave Maria von J.S. Bach, wie Bobby McFerrin
all die Menschen singen macht… all diese Menschen das Ave Maria singen
sehen und hören… bewegend… wunder-voll… voller Wunder… *lächel*
Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend – von en, Elisabeth