Unternehmerinnen, die lieben, was sie tun – Solebenwieichwill

„So-leben-wie-ich-will“ sagt eigentlich schon alles. „So leben wie ich will“, das sind Stella Damm und Petra Czanik, die ihre Klienten dabei unterstützen und dazu anfeuern, sich ihr Leben so einzurichten und zu gestalten, wie sie es leben wollen, so, dass es wirklich...

mehr lesen

Angebot der Lebensfreude

Wenn du Unternehmerin oder Unternehmer bist, wenn du richtig viel FREUDE bei deinem Tun hast und wenn du mit LEIDENSCHAFT tust, was du liebst, dann würde ich gerne ein Porträt von dir auf meinen Blog stellen – damit die Funken deiner Freude überspringen…

mehr lesen

Das Glück gefunden

Business-Coach Silvia Chytil aus Wien lädt zur Blogparade zum Thema „Glück muss man können“. Und ich verspreche, dass es hier auf dem Lebensfreude-Blog wieder bunt und lebendig wird, weil viele Ideen warten…

mehr lesen

Blogparade der Lebensfreude

Irmgard Bronder von Die Gedankenenergie lädt in diesem November zur Blogparade der Lebensfreude! Warum? Ganz einfach: Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel draußen, kälter auch, Nebelschwaden geistern durch Städte, über Wiesen und Felder und viele Menschen...

mehr lesen

Mein Herz schreibt ein Buch zur Flüchtlingsthematik

So, jetzt muss es raus, es arbeitet seit Tagen in mir… ich schreibe zur Zeit an zwei Geschichten für (kleine und große) Kinder zur Flüchtlingsthematik! Mein Beweggrund: In Syrien wütet ein unerbittlicher Krieg. Hunderttausende Menschen sind gezwungen ihre Heimat...

mehr lesen

Gelassenheit statt Raunzen

Ja, auch Zauberworte brauchen manchmal Zeit und Raum, um sich aufzufrischen, was gerade zu dieser Jahreszeit mit Leichtigkeit gelingt, wo die Ideen nur so sprießen und wachsen wollen. Es tut sich hier einiges, auch wenn es nach außen hin ruhig geworden zu sein...

mehr lesen

Texte mit dem Zauberwort

Oh, schon lange habe ich nichts mehr hier veröffentlicht, im Lebensfreude-Blog… Und heute ist auch gar kein 15. Monatstag und trotzdem, etwas bewegt mich, ganz viel bewegt mich, weil ich rundherum so viel Schönes habe, dass ich vollkommen erfüllt bin. Alles ist...

mehr lesen

Eine Geschichte zum Nachdenken

Eines späten Nachmittags kommt ein Mann von der Arbeit nach Hause und findet das totale Chaos vor. Die Kinder sind noch im Schlafanzug und spielen im Vorgarten im Matsch. Überall im Gras verstreut liegen leere Packungen und Papier von Süßigkeiten. Die Türen am Auto...

mehr lesen

Wenn ich noch einmal zu leben hätte

Ein 85-jähriger Mann, der wusste, dass er bald sterben würde, sagte: „Wenn ich noch einmal zu leben hätte, dann würde ich mehr Fehler machen. Ich würde versuchen, nicht so schrecklich perfekt sein zu wollen. Dann würde ich mich mehr entspannen und vieles nicht mehr so...

mehr lesen

Wenn ich wuesste, dass es das letzte Mal ist…

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist, dass ich dich einschlafen sehe, würde ich dich besser zudecken und zu Gott beten, er möge deine Seele beschützen. Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist, dass ich dich zur Türe rausgehen sehe, würde ich dich umarmen...

mehr lesen

Wegweiser zum inneren Kind

Wenn wir beginnen, uns unserer eigenen Kraft wieder bewusst zu werden, und sie in uns spüren, ist das erste, was wir fühlen, die angestaute Wut. Deshalb ist es bei vielen Menschen, die auf dem Weg zu mehr Bewusstheit sind, ein gutes Zeichen…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This