Was vor uns liegt und was in uns liegt ist unbedeutend verglichen mit dem, was in uns steckt

Ralph Waldo Emerson
Archiv für die Kategorie „Beziehung“
15. Juli 2012

Eine Großmutter ist eine Frau, die keine Kinder hat und deswegen die kleinen Jungen und Mädchen von anderen Leuten lieb hat.
Großmütter haben eigentlich nichts zu tun. Sie müssen nur da sein. Weil sie alt sind, dürfen sie keine wilden Spiele machen, aber das brauchen sie auch nicht. Es ist genug, wenn sie uns auf den Jahrmarkt mitnehmen und genug Geld dabei haben. Meistens sind Großmütter dick. Aber so dick auch wieder nicht, dass sie einem nicht die Schuhe zubinden können. Sie haben eine Brille und ganz ulkige Unterwäsche. Richtige Großmütter können ihre Zähne aus dem Mund nehmen. Großmütter reden richtig mit uns. Nicht solch komische Babysprache wie die Leute, die uns besuchen kommen und die man immer so schlecht versteht. Wenn Großmütter uns was vorlesen, ist das richtig schön. Sie lesen ein und dieselbe Geschichte auch immer wieder vor, wenn man das will.
Ich kann jedem empfehlen, eine Großmutter zu haben, vor allem, wenn man keinen Fernseher hat. Schließlich sind Großmütter die einzigen Erwachsenen, die Zeit haben.


~aus einem Kinderaufsatz~

Soeben ist unsere kleine Maus vier Monate alt geworden… und soeben kamen wir aus Salzburg zurück, wo wir bei ihren Großeltern zu Besuch waren… Es war so wunderschön, die Verbindung zu sehen und zu spüren… Es ist wunderschön, Großeltern zu haben, ganz besonders Großmütter.

An meine eigenen Großeltern kann ich mich kaum erinnern. Die Großeltern mütterlicherseits starben viel zu früh, und zu den Großeltern väterlicherseits hatte ich keine besonders enge oder gute Beziehung. Dafür hatte ich die liebsten Großtanten, die man sich vorstellen kann, und auch das ist wunderschön!

Wenn ich mir etwas wünschen darf, dann wünsche ich mir, dass unsere kleine Maus von ihren Omas möglichst lange etwas hat und von ihnen lernen darf… Danke! ♥ Da fließt so viel Liebe…

Oma Schoenbrunn in

Wpsf-img in
4. Januar 2012

Für gewöhnlich stellt sich heraus, dass Menschen, die am Ende durch und durch willkürliche Entscheidungen treffen – die blindlings die nächste Wohnung nehmen, die nächste Arbeit antreten, die nächste Beziehung eingehen, die sie kriegen können -, im Grunde diejenigen sind, die vorher zuviel nachgedacht haben.

Deepak Chopra

Manchmal denkt man so lange nach, bis es zu spät ist. Manchmal denkt man so lange nach, bis die Traumwohung, der Traumjob, der Traumpartner vergeben sind. Und dann wird man panisch, weil die Zeit drängt, und man greift zum Nächstbesten, was man kriegen kann… Oftmals passiert…

Bin ich ganz im Hier und Jetzt, treffe ich meine Entscheidungen intuitiv, aus dem Bauch heraus. Und diese Entscheidungen sind die besten, tragen mich, fördern mich, lassen mich wachsen und bewirken, dass ich zufrieden und glücklich bin. Weil die Entscheidung aus meinem Innersten kam, tief aus meinem Herzen… ♥

Regentropfen Foehrenberge2 in

Foto: Elisabeth Ornauer

Wpsf-img in
29. November 2011

Anfangs sind Beziehungen schwierig. Genau so wie zum Feuer Rauch gehört, der das Atmen beschwerlich macht und einem Tränen in die Augen treibt, wenn man es anzündet. Brennt es allerdings erst einmal, verflüchtigt sich der Rauch, und die Flammen erleuchten alles ringsum – verbreiten Wärme, Ruhe und möglicherweise lassen sie einen Funken springen, der uns verbrennt.
Aber genau das macht doch eine Beziehung interessant, nicht wahr?

Paulo Coelho

Ja, und das ist gut so. Auch dazwischen lodern immer wieder mal die Flammen, immer wieder springt ein Funke, bringt das Feuer wieder zum Zischeln, Leuchten und Brennen… Wie gut das ist, dass das Feuer weiter wärmt! Wie nützlich die Funken sind! Auch wenn es manchmal viel Rauch um nichts gibt…

Halten wir unsere Herzen am Brennen, lassen wir das Feuer zu, selbst wenn wir uns hin und wieder die Finger verbrennen… Die Wahl zwischen Wärme und Kälte fällt nicht schwer… und das Feuer im Herzen bleibt… ♥

Feuer-der-Liebe in

Wpsf-img in
Das ist zauberwort
zauberwort steht fuer Worte, geschrieben und gesprochen, die zu Herzen gehen und sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen und deren Mitarbeiter und Kunden bewegen....

Mehr lesen

Mein erster Gedichtband als pdf
"Ungewöhnlich gewöhnliche
Liebesgedichte"

Liebesgedichte

34 Seiten / Preis: 4,80 Euro


Albert Einstein (9)
Allgemein (700)
Allgemeines (33)
Alltag (953)
Baby (8)
Bert Hellinger (9)
Beziehung (3)
Coaching (60)
Dalai Lama (2)
Dank (130)
Dankbarkeit (125)
Freundschaft (53)
Gedanken (992)
Genuss (143)
Glück (186)
grübel (542)
Herz (247)
Humor (132)
inneres Kind (48)
Katze (20)
Lachen (156)
Leben (1051)
Lebensfluss (787)
Lebensfreude (416)
lernen (183)
Lichtblick (50)
Liebe (411)
Literatur (31)
Meer (27)
Metaphern (54)
Milton Erickson (4)
Musik (63)
Natur (104)
NLP (257)
Paulo Coelho (24)
Rosen (4)
Rum-Philosophieren (906)
Selbstständigkeit (29)
SEO (1)
so schön (863)
Sonne (60)
Spiegel (9)
Suchmaschinenoptimierung (1)
Texte (1)
Träume (52)
Umarmung (18)
Video (17)
Virginia Satir (12)
Wissenschaft (12)
Wunder (63)
Zauberwort (1)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Elisabeths Blog-Archiv

Archiv

Dezember 2014
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031